Canadian Goose – außergewöhnlich gute Jacken

Die Marke heißt nicht etwa Canadian Goose, sondern CANADA GOOSE. Und auch wenn sie den Europäern bereits seit 20 Jahren bekannt ist, reicht ihre Tradition noch weit darüber hinaus. In Kanada schon über 54 Jahre unter extremen Bedingungen herangewachsen, wurde aus einem persönlichen Jackenprojekt von Sam Tick, der Markenname Canada Goose. Immer noch in Familienhänden gilt das Unternehmen als Spezialist für Polarjacken. Es steht für höchste Genauigkeit in Produktion und Qualität und stellt strenge ökologische und ethische Maßstäbe an sich. Nicht umsonst hat sich die Marke weltweit zu einem der führenden Produzenten für extrem warme Winterjacken entwickelt. Canada Goose genießt einen tadellosen Ruf – viele schwören auf diese Marke und halten dem Traditionsunternehmen seit langen jahren die Treue.

Viele Gründe einmal genauer hinzuschauen, was sich alles hinter Canada Goose verbirgt! Auf den folgenden Seiten haben wir zahlreiche Informationen bereitgestellt, die einen Einblick in die Geschichte, Produktpalette und Firmenphilosophie des kanadischen Herstellers ermöglichen sollen. Des weiteren wird das immer wichtiger werdende Thema “Counterfeits – Fälschungen” angesprochen, vor dem auch ein Traditionsunternehmen wie Canada Goose leider nicht sicher ist. Denn wer den Ruf genießt, hervorragende Produkte herzustellen, wird schnell das Ziel professioneller Fälscher. Da es sich vor diesen zu schützen gilt, sollten Interessenten sich vor dem Kauf eines Daunenparkas gut informieren, damit sie nicht zum Betrugsopfer werden.

Alles zum Thema Canada Goose Jacken:

Auf dieser Seite finden Sie einige Informationen und Fakten zu den Themen
Geschichte: „Ein Familienunternehmen“
Qualität: „Für die kältesten Gegenden der Welt“
Ethik und Ökologie: „Im Einvernehmen mit der Natur“
Produktpalette: „Alles gegen die Kälte“
Bezugsquellen: „Zum Thema Outlets und Fälschungen”